Eloxiertes Blech mit Tropfen auf der Oberfläche

Eloxieren

Das Eloxieren schützt Aluminiumteile sicher und dauerhaft vor Umwelteinflüssen. Da die Oberfläche gleichzeitig ein dekoratives Aussehen erhält, kann das Material sehr gut in der Außenarchitektur eingesetzt werden. Aufgrund seiner hohen Belastbarkeit wird eloxiertes Aluminium auch in der Industrie häufig eingesetzt.

Dauerhafte Schönheit und dauerhafter Schutz sind jedoch nur mit einer fachmännischen Vor- und Nachbehandlung gewährleistet.

  • Vor- und Nachbehandlung

    Je nach Anforderung führen wir mechanische Vorbehandlungen wie Schleifen und Bürsten (E 1 - E 5) sowie chemische Vorbehandlungen (E 6) gemäß EN 12373/1 durch.

    Die Versiegelung nach der Vorbehandlung garantiert eine lang anhaltende Oberflächenbeständigkeit.

  • Vorbehandlung der Oberfläche

    E 0 = technisch anodisiert , 

    E 1 = geschliffen und eloxiert

    E 2 = gebürstet und eloxiert

    E 4 = geschliffen, gebürstet und eloxiert

    E 6 = chemisch vorbehandelt und eloxiert

  • Größe der Werkstücke

    Länge bis zu 6.700 mm

    Breite bis zu 600 mm

    Höhe bis zu 2.200 mm

Verschieden farbige Bleche aufeinandergelegt

Pulverbeschichtung

Die Pulverbeschichtung hat sich als Alternative zum Eloxieren etabliert.

Während beim Eloxieren der Charakter der Aluminiumoberfläche erhalten bleibt, wird er bei der Pulverbeschichtung vollständig verdeckt. Im Gegensatz zur Nasslackierung enthält die Pulverbeschichtung keine Lösungsmittel und ist daher umweltfreundlich. Die Pulverbeschichtung garantiert hochwertige Oberflächen von großer Farbgleichmäßigkeit und extremer Widerstandsfähigkeit. Je nach gewünschten Produkteigenschaften kommen verschiedene Beschichtungssysteme mit unterschiedlichen Bindemittelbasen zum Einsatz, z. B. Polyester für Außenanwendungen.

  • Mögliche Farben

    Mehr als 140 RAL-Farbtöne
    Der Farbpalette für die elektrostatische Pulverbeschichtung sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Neben den mehr als 140 RAL-Farbtönen stehen hunderte von Sonderfarbtönen zur Verfügung, wie z.B. NCS oder Sikkens.

  • Größe der Werkstücke

    Länge bis zu 7.000 mm
    Höhe bis zu 1.700 mm
    Tiefe bis zu 550 mm

  • Vorbehandlung

    Neben der Wahl des richtigen Pulverlacks ist die richtige Vorbehandlung entscheidend für die Qualität der Beschichtung. Dazu gehören bei Elox je nach Anforderung das Entfetten, Beizen, Passivieren (chromatfrei) und die Haftwassertrocknung (nach DIN 50939). So wird sichergestellt, dass die im Außenbereich eingesetzten Aluminiumbauteile den vielfältigen Witterungseinflüssen standhalten können.

Gerne Übernehmen wir für Sie das Beschichten in Ihrer Wunschfarbe und Wunschfarbton. Sprechen Sie uns an oder Schreiben Sie uns