Widerrufsbelehrung

  • Der Käufer hat das Recht, binnen 14 Tagen nach Erhalt der Ware vom Vertrag zurückzutreten.
  • Sollte der Käufer vom Widerrufsrecht gebrauch machen wollen, so muss er den Verkäufer schriftlich informieren (via E-Mail, Brief oder Fax). Weitere Informationen zum Widerrufsrecht erhält der Käufer durch Kontakt zum Verkäufer.
  • Folgen des Widerrufs: Bei Widerruf muss der Käufer alle Artikel dem Verkäufer zurücksenden. Die Versandkosten für die Rücksendung sind vom Käufer selbst zu tragen; Ansprüche auf Rückerstattung der Versandkosten durch Widerruf weist der Verkäufer zurück. Der Verkäufer hat nach Erhalt der Ware den bezahlten Warenwert inklusive Versandkosten an den Käufer zurückzuzahlen. Die Ware muss spätestens 14 Tage nach Widerruf beim Verkäufer eingegangen sein. Später retournierte Waren können vom Verkäufer verweigert und Zahlungen einbehalten werden. Ausnahme gilt, wenn der Käufer beweisen kann, dass die Ware vor Fristablauf versandt wurde.
  • Ein Widerruf ist nicht möglich bei Waren, die individuell auf die Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten oder gestaltet worden sind.
  • Ein Muster-Widerrufsformular findest du hier.

 

 


* Diese beziehen sich auf den Versand von Verkäufer zu Käufer.